Einen Ort des Gedenkens schaffen

Gedenkstein (von 1987) und Informationstafel (von 2015) an ihrem neuen Übergangsstandort auf einem Grundstück des Spar- und Bauvereins.
Gedenkstein (von 1987) und Informationstafel (von 2015) an ihrem neuen Übergangsstandort auf einem Grundstück des Spar- und Bauvereins. → Informationstafel lesen.

Unser Ziel ist die Schaffung eines gut sichtbaren Gedenkortes für das ehemalige Frauen-Konzentrationslager der Continental AG in Hannover-Limmer auf dem Lagergelände. Wir forschen zur Geschichte des ehemaligen Lagers und halten die Erinnerung an das Geschehen wach, um das historische Verantwortungsbewusstsein zu schärfen und eine zeitkritische Positionierung zu ermöglichen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen ersten Überblick zur Geschichte des Konzentrationslagers in Limmer, Informationen zu unserem Arbeitskreis sowie zahlreiche Literaturhinweise und Links zum Weiterlesen.

Aktuelles

11.04.2019

Gedenken am Jahrestag der Befreiung des KZ Conti-Limmer

Über 60 Menschen nahmen am 10. April an der Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Befreiung des KZ Conti-Limmer teil. Im Mittelpunkt standen dieses Jahr die Gefangenen aus Weißrussland (Belarus) und die Verbrechen, die Wehrmacht, Polizei und SS dort während des 2. Weltkriegs begangen haben. Hier finden Sie die vorgetragenen Texte, Fotos und einen Fernsehbericht von h1 über die Gedenkveranstaltung.

Weiterlesen

03.03.2019

»... wahrscheinlich sahen wir wirklich aus wie Gespenster« | Gedenken an das KZ Limmer am 10.04.2019

Im Mittelpunkt der diesjährigen Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Befreiung des Frauen-KZ Conti-Limmer werden die Gefangenen aus der Sowjetunion und insbesondere aus Weißrussland stehen, über die bisher nur wenig berichtet wurde.

Weiterlesen

03.03.2019

Netzwerk-Veranstaltungskalender März–August 2019

Das Heft »70 Jahre Grundgesetz – Erinnerungskultur Heute. Die Würde des Menschen bleibt unantastbar. Veranstaltungskalender des Netzwerk Erinnerung und Zukunft in der Region Hannover e. V., März–August 2019« bietet wieder einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen zur Erinnerungskultur in der Stadt und Region Hannover in den nächsten Monaten.

Weiterlesen

09.01.2019

Veranstaltungen der Gedenkstätte Ahlem

... im ersten Halbjahr 2019.

Weiterlesen

19.12.2018

Straßen werden nach ehemaligen Häftlingen benannt

Der Stadtbezirksrat Linden-Limmer hat am 12. Dezember 2018 beschlossen, sechs Straßen in der Wasserstadt Limmer nach ehemaligen Häftlingen des KZ Conti-Limmer zu benennen. Bei der Auswahl der Namen folgte er den Vorschlägen des Arbeitskreises »Ein Mahnmal für das Frauen-KZ in Limmer«.

Weiterlesen

Alle Newsmeldungen finden Sie unter Meldungen.