Meldungen

24.06.2021

Vor 77 Jahren erreichten die ersten Gefangenen das KZ Conti-Limmer

Am 24. Juni 1944 kam der erste Transport mit 266 Frauen am Bahnhof Fischerhof in Hannover-Linden an.

Weiterlesen

25.11.2020

Neues Faltblatt

Wir haben unser Faltblatt mit den wichtigsten Informationen zum KZ Conti-Limmer und zu unserem Arbeitskreis aktualisiert.

Weiterlesen

09.09.2020

Gedenkstättenfahrradtour am Sonntag, 27.09.2020

Aufgrund der großen Nachfrage einerseits und der durch das Corona-Hygienekonzept begrenzten Zahl der Teilnehmenden andererseits lädt der Verein »Gegen das Vergessen ./. NS Zwangsarbeit e. V.« herzlich zu einer zweiten Durchführung seiner diesjährigen Fahrradtour zu Projekten und Mahnmalen der Erinnerungskultur ein. Treffpunkt für die Tour ist das Hanomaggelände und es geht über 7 Stationen bis zum Lindener Turm.

Weiterlesen

07.05.2020

8. Mai: Tag der Befreiung | »bunt statt braun« gegen AfD!

Ausgerechnet den 8. Mai, den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus, und ausgerechnet den Opernplatz, direkt neben dem hannoverschen Holocaust-Mahnmal, hat sich die AfD ausgesucht, um angeblich gegen die Corona-Beschränkungen zu protestieren. Dagegen ruft das Bündnis »bunt statt braun« zum Gedenken an den 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und zum Protest gegen die AfD auf. Außerdem sind am 8. Mai weitere Gedenkveranstaltungen geplant.

Weiterlesen

23.03.2020

Keine öffentliche Gedenkveranstaltung am 10. April 2020

Selbstverständlich kann die hier bereits angekündigte öffentliche Gedenkveranstaltung am 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Conti-Limmer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Weiterlesen

23.03.2020

Bauplan für KZ Conti-Limmer gefunden

Zu dem bereits bekannten Text der Baubeschreibung für den 2. Bauabschnitt des KZ-Außenlagers Conti-Limmer ist nun der dazugehörige Bauplan aufgetaucht.

Weiterlesen

12.03.2020

Logo Arbeitskreis »Ein Mahnmal für das Frauen-KZ in Limmer«

Statement des Arbeitskreises bei Bezirksratsanhörung

Am 11. März 2020 hatte der Bezirksrat Linden-Limmer eine Anhörung zum aktuellen Stand der »Wasserstadt« auf die Tagesordnung gesetzt. Neben der Bürgerinitiative Wasserstadt und der Wasserstadt Limmer Projektentwicklung GmbH hatte auch der Arbeitskreis »Ein Mahnmal für das Frauen-KZ in Limmer« die Gelegenheit zu einer Stellungnahme.

Weiterlesen

23.02.2020

Netzwerk-Veranstaltungskalender März–August 2020

Das Heft »75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa – eine friedliche Zukunft im Blick. Veranstaltungskalender des Netzwerk Erinnerung und Zukunft in der Region Hannover e. V., März–August 2020« bietet einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen zur Erinnerungskultur in der Stadt und Region Hannover in den nächsten Monaten.

Weiterlesen